Hydronix logo
Hydro-Mix-Sensor zur Feuchtemessung in Mischern

Der Hydro-Mix XT wurde zur Feuchtemessung in fließenden Schüttgütern wie Tierfutter, Korn, Reis, Hülsenfrüchte sowie Flüssigkeiten konzipiert. Der Sensor ist aus für den Lebensmittelkontakt geeignetem Material hergestellt und kann leicht in Leitungen, Förder- und Mischsystemen in Prozesssteuerungsumgebungen installiert werden.

Mit einer einzigen intelligenten Einheit mit allen integrierten Funktionen wie Signalverarbeitung, Signalglättung und Mittelwertbildung, liefert der Hydro-Mix XT präzise Messungen der Feuchte des Materials, das über die Keramikstirnplatte geleitet wird. Der Sensor wird bündig zur Innenwand einer Rohrleitung, eines Förderers, eines Mischers oder eines Druckbehälters (1 Bar Unterdruck bis 5 Bar Druck) eingebaut und lässt sich mithilfe der mitgelieferten Hydronix-Montageplatte leicht installieren.

Fernkonfiguration, Kalibrierung, Diagnose und Firmware-Upgrades können problemlos mit der Hydronix-Software Hydro-Com erfolgen. Dies erlaubt die direkte Integration in jedes Steuersystem ohne weitere Schnittstelleneinheit. In Kombination mit auf der Leiterplatte verfügbaren Funktionen wie Signalverarbeitung, Signalglättung und der Mittelwertbildung und seinem linearen Ausgangswert lässt sich der Hydro-Mix XT problemlos in alle Steuerungssysteme mit branchenüblichen Standardschnittstellen integrieren.


Feuchtesensor für Rohrleitungen

Hydro-Mix XT mit integrierter Kabelverschraubung

Hydro-Mix XT Befestigungssystem

Hydro-Mix XT Befestigungssystem für einfache Montage